News: 

Vertrauen Sie auf über 45 Jahre Erfahrung

Maßgenaue Fabrikation aus Deutschland

  • seitlich stufenlos höhenverstellbar
  • endlos verlängerbar ohne Verbinder dank modularem Aufbau
  • nach außen gekantete Rostauflagen schaffen Abstand zwischen Wandanschluss und Rinnenkörper
  • individuelle Breiten und Höhen lieferbar
     

Noch Fragen? Wir helfen gerne persönlich weiter!

+49 5207/95040
info@richard-brink.de
Jetzt bestellen

Bei unserer „Hydra“ handelt es sich um eine stufenlos höhenverstellbare Drainagerinne mit integrierter Kiesfangleiste. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die Aufbauhöhe der Drainagerinne so an die örtlichen Gegebenheiten anpassen und ist damit bestens für die Anforderungen des barrierefreien Bauens geeignet. Zudem lässt sich die in Edelstahl oder feuerverzinktem Stahl erhältliche „Hydra“ dank ihres modularen Aufbaus problemlos ohne zusätzliche Verbinder verlängern. Genau wie die Drainagerinne „Stabile“ mit fixer Aufbauhöhe verfügt auch die „Hydra“ über nach außen gekantete Rostauflageflächen. Durch den daraus resultierenden Abstand zwischen Wandanschluss und Rinnenkörper eignet sich die Rinne besonders gut bei geklebten und geschweißten Wandanschlüssen mit Dämmkeil.

 

Neben Einlaufbreiten und Rinnenhöhen im Standard liefern wir auch jederzeit individuell angepasste Varianten. Als Abdeckung für die Drainagerinne „Hydra“ steht eine große Auswahl passender Roste zur Verfügung.
 

 

Hydra
höhenverstellbare Drainagerinne

Einlaufbreiten: Längen: Höhen (Verstellbereiche):
100 mm
140 mm
160 mm
200 mm
250 mm
1.000 mm
Auf Wunsch Vormontage aus
Halbmeter- und Metersegmenten
bis zu einer Länge von 2.500 mm

von 40 - 55 mm*
von 54 - 69 mm
von 70 - 100 mm
von 100 - 160 mm

*nur lieferbar in Edelstahl (V2A) für
Einlaufbreiten 100 und 140 mm
 

     
Material Infos Zubehör
Edelstahl (V2A) 1,5 mm
feuerverzinkter Stahl 1,5 mm
Ecken möglich
Individuelle Aufteilung möglich
Individuelle Einlaufbreiten und Aufbauhöhen möglich
Endstücke
Eckverbinder
Rostverriegelung


Drainagerinnen Unterschiede



Prospekt
Zeichnung-PDF
Zeichnung-DXF
Technisches Datenblatt
Video: Drainagerinnen Unterschiede

Produktvergleich: Drainagerinnen höhenverstellbar

 

 
  Hydra Drainagerinne Hydra Express Drainagerinne Fultura Drainagerinne
höhenverstellbar 40-55* / 54-69 / 70-100 /
100-160 mm
40-55* / 54-69 / 70-100 /
100-160 mm
55-80
85-110 mm
Art der Höhenverstellung seitlich oben oben
Material fv. Stahl / Edelstahl (V2A) fv. Stahl / Edelstahl (V2A) fv. Stahl / Edelstahl (V2A)
Breiten 100 / 140 / 160 / 200 / 250 mm 100 / 140 / 160 / 200 / 250 mm 100 / 140 / 160 / 200 / 250 mm
Bausituation Splittbett Splittbett aufgeständert
Rostverriegelung ✔️ ✔️ ✔️
Integrierte Kiesfangleiste ✔️ ✔️
Varianten am Lager 33 32 16
Flexibel zu kürzen ohne Verschnitt ✔️ ✔️ Nach Rücksprache
Komplettes Rostsortiment ✔️* ✔️* ✔️
Endlos verlängerbar ✔️
Verbinder Nach Rücksprache ✔️
 


* nur bei einer Breite von 100, 140 oder 160, nur in Verbindung mit einer 10 mm hohen Roste (perforierte Roste), ausschließlich in V2A erhältlich

Unsere „Hydra“ in der Praxis

Funktionalität auf lange Sicht

Laubengänge in Mehrparteienhaus mit Dränagerinnen der Firma Richard Brink ausgestattet

Dass auch beim sozialen Wohnungsbau keine Kompromisse in Bezug auf Gestaltungs- und Materialqualität eingegangen werden müssen, stellt ein Bauprojekt der Stadt Detmold unter Beweis. Damit die Bewohner zu ihren über Laubengänge erreichbaren Wohnungen…

mehr

Hydra und Cubo vereinen Eleganz und Lebendigkeit

Gebäude am Phoenix See mit Rinnen der Richard Brink GmbH & Co. KG ausgestattet

Seit 2013 ist das RIVA 1 an der Hafenpromenade am Dortmunder Phoenix See bezogen. Das ebenfalls in Dortmund ansässige Architekturbüro Schamp & Schmalöer hat im Auftrag von Dreier Immobilien ein fünfgeschossiges Bürogebäude inklusive Gastronomie und…

mehr