Referenzen

Grüne Symbiose am UNESCO-Welterbe

Individuell gestaltete Hochbeete schaffen Pflanzbereiche auf Parkhaus-Dachfläche der Zeche Zollverein

Eine respektvolle Schnittstelle von Kultur- und Naturlandschaft am Welterbe-Ensemble schaffen – diesem Anspruch werden ein neues Parkhaus und ein benachbarter Verwaltungsneubau der RAG-Stiftung und RAG AG auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen…

mehr
Ein neues Parkhaus und der Verwaltungsneubau der RAG-Stiftung und RAG AG auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen schaffen eine Schnittstelle von Kultur- und Naturlandschaft.

Moderner Raum für Zeitgeschichte

Fultura-Rinnen entwässern Ludwig Erhard Zentrum

Fürth ist um ein Wahrzeichen reicher: Mit dem Ludwig Erhard Zentrum erinnert die Stadt an einen ihrer berühmtesten Söhne, den ersten Bundeswirtschaftsminister und zweiten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Als Ort der Erinnerung und…

mehr
Im Stadtzentrum Fürths ist ein neues Wahrzeichen entstanden. Das Ludwig Erhard Zentrum erinnert mit einer Dauerausstellung an den „Vater des deutschen Wirtschaftswunders“. Der moderne Neubau setzt sich aus vier leicht versetzten Kuben zusammen.

Mehr als Entwässerung

Rinnen und Roste der Firma Richard Brink setzen Fassade des Museums Lüneburg in Szene

Bauwerke aus drei Jahrhunderten fügen sich zum Museum Lüneburg gegenüber der Altstadt zusammen: Ein Neubau ergänzt das Gründungsgebäude sowie den Erweiterungs- und den Wiederherstellungstrakt. Der Baukörper nach den Entwürfen von Heidenreich &…

mehr

Treppe ins Mittelalter

Schlitzrinnen entwässern Kolonnade des Europäischen Hansemuseums

Der Neubau des Europäischen Hansemuseums schlägt mit seiner Architektur die Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Eine zentrale, überdachte Treppe verbindet das Haupthaus mit dem Burgkloster. Sie bildet gleichzeitig den Zugang zum…

mehr
Der Neubau des Europäischen Hansemuseums in Lübeck schmiegt sich an den Burghügel an. Mit ihrem  Entwurf haben sich Andreas Heller Architects & Designers unter anderem an der ehemaligen, mittelalterlichen Stadtmauer orientiert.

Besondere Maße für besonderes Bauwerk

Flora Köln mit Dränagerinnen und Entwässerungsrinnen der Richard Brink GmbH & Co. KG ausgestattet

Geschichte und Gegenwart, Tradition und Moderne vereint das Hauptgebäude der Flora in Köln als Zentrum des Botanischen Gartens. Nach der Generalinstandsetzung und Wiederherstellung des 1864 erstmals eröffneten Gebäudes verfügt die KölnKongress GmbH…

mehr