Die neue Bangkirai-Rinne der Firma Richard Brink ist die optimale Lösung zur Entwässerung von Außenbereichen entlang von Balkonen und Terrassen sowie von Penthouse- und Flachdachterrassen mit Dielenböden.

Neues System, neue Möglichkeiten

Bangkirai-Rinne von Richard Brink für Balkone und Terrassen

Flach, flexibel und unkompliziert in der Montage – das ist die neue Bangkirai-Rinne aus dem Hause Brink. Mit ihr präsentiert der Metallwarenhersteller eine Entwässerungslösung, die für spezielle Anwendungsgebiete im Außenbereich entworfen wurde.

Die Bangkirai-Rinne der Firma Richard Brink ergänzt das Sortiment der schon seit langem etablierten Entwässerungssysteme wie Fassaden- und Brüstungsrinnen um die Einsatzbereiche entlang von Balkonen und Terrassen sowie von Penthouse- und Flachdachterrassen mit Dielenböden. Sie eignet sich hervorragend sowohl für die Einbindung in Terrassenholz-Böden wie Bangkirai als auch für weitere Belagsmaterialien wie z. B. Aluminium-Terrassendielen. Größere Niederschlagsmengen, die sich beispielsweise auch an Fensterfronten ansammeln können, werden durch diesen Rinnentyp schnellstmöglich in den Untergrund auf die Abdichtungs- und Entwässerungsebenen geleitet.

Die geringe Aufbauhöhe der aus Edelstahl gefertigten Rinne von 25 mm entspricht der herkömmlichen Materialstärke vieler Terrassenbeläge und bildet somit ein einheitliches und barrierefreies Bodenniveau. Dank fortlaufender Lochreihen am Rinnenboden lässt sich das dränagefähige Entwässerungssystem ganz einfach auf die Kanthölzer der Unterkonstruktion schrauben.

Als Abdeckung der Rinne steht ein Sortiment von 20 Designrosten zur Wahl, welche durch den Materialkontrast des Edel- oder feuerverzinkten Stahls zum Holz bewusste Akzente setzen.

Standardmäßig werden die Bangkirai-Rinnen in 3 m Länge produziert und können mittels Verbinder beliebig verlängert werden. Die Standard-Einlaufbreiten betragen 100, 140 und 160 mm. Neben der Einkürzung durch den Verarbeiter vor Ort bietet das Unternehmen Richard Brink auch maßgefertigte Rinnenlängen nach Kundenwunsch an. Selbige Flexibilität gilt auch für individuelle Einlaufbreiten und Höhen.

Passende Abdeckungen aus Holz setzen im Kontrast zum Edel- oder feuerverzinkten Stahl bewusste Akzente.Die Rinnen mit einer Aufbauhöhe von 25 mm werden standardmäßig in 3 m Länge mit Einlaufbreiten von 100, 140 und 160 mm produziert. Mittels Verbinder lassen sie sich problemlos verlängern und auch maßgefertigte Rinnenlängen sind auf Kundenwunsch möglich.Die Bangkirai-Rinne lässt sich mit 20 verschiedenen Rost-Designs aus dem Hause Richard Brink abdecken.