News: 

 

Laibungsablauf

 

Passender Rohranschluss bei Versprüngen der Außenwand

  • geeignet, wenn senkrechter Rohranschluss der Rinne im Laibungsbereich nicht möglich ist
  • überbrückt Laibungstiefe
  • gewährleistet revisionierbaren Rohranschluss
  • überbrückt aufgrund seiner Bauform die Bodenplatte oder Dämmung
  • Positionierung und Lochdurchmesser nach Absprache
  • alle Abmessungen auch auf Maß möglich

Unser Laibungsablauf kommt immer dann zum Einsatz, wenn ein direkter Rinnenanschluss im Laibungsbereich über einen Stutzen unterhalb der Rinne nicht möglich ist. Dies ist vor allem in Tür- oder Fensterbereichen aufgrund der Laibungstiefe der Fall. Der durchdachte Laibungsablauf schafft als zusätzliches Zubehör für unsere Entwässerungs- und Drainagesysteme einen revisionierbaren Rohranschluss, welcher dank seiner Bauform den Bereich einer Bodenplatte überbrücken kann. Der Lieferumfang umfasst den Ablauf mit Ober- und Unterteil, einen Rohrstutzen inklusive Revisionsdeckel sowie das nötige Befestigungsmaterial. Neben dem Standardmaß bieten wir Ihnen zudem eine Fertigung nach Ihren individuellen Vorgaben.

 

Laibungsablauf
 

Material: Materialstärke: Stutzen:
Edelstahl
feuerverzinkter Stahl
 
1,5 mm DN100
Länge: Breite: Höhe:
350 mm
 
170 mm 20 mm
Info: Alle Abmessungen können als Sonderanfertigung nach individuellen Maßen umgesetzt werden.    



Technisches Datenblatt