News: 

Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d)

Zum Ausbildungsstart am 01.08.2024

Du bist gern im Straßenverkehr unterwegs?
Spitze! Als Berufskraftfahrer (m/w/d) wird Dein LKW zum Arbeitsplatz mit ständig wechselndem Ausblick.

Wenn Dir eine Aufgabe übertragen wird, nimmst Du diese ernst und erledigst sie möglichst genau?
Sehr gut! Denn im Straßenverkehr ist Aufmerksamkeit gefragt und bei der Wartung Deines Fahrzeuges solltest Du gewissenhaft vorgehen.

Du triffst gerne eigene Entscheidungen?
Dann bist Du hier richtig! Auf der Straße bist Du Dein eigener Chef und entscheidest oft selbst, welche Route Du nimmst und wo am besten eine Pause eingelegt werden kann.

 

Wir suchen ab sofort zum Ausbildungsstart am 01.08.2024 für unseren Standort in Schloß Holte-Stukenbrock einen Auszubildenden als Berufskraftfahrer (m/w/d).

In der dreijährigen dualen Ausbildung erfährst Du, wie Motor, Fahrwerk sowie weitere technische Systeme eines Fahrzeugs funktionieren. Du lernst, LKW der verschiedenen Größenordnungen zu fahren. Viel Bewegung ist garantiert und kein Tag wie der andere!

Deine Aufgaben:

  • Be- und Entladen Deines LKW sowie dessen Kontrolle, Wartung und Pflege
  • Ladungssicherung
  • Transport der Ware mit Unterstützung von Navigationssystemen
  • Kundenabwicklung bei der Auslieferung
  • Warenannahme, Prüfung der Ware auf Mängel und Frachtabrechnung
  • Planung Deiner Termine und Fahrtwege im Nahverkehr innerhalb der Ausbildung, nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung auch im erweiterten Nahverkehr

 

Dein Profil:

  • Mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Führerschein Klasse B ist wünschenswert (auch begleitetes Fahren ab 17 Jahren) 
  • Spaß am Fahren von großen Fahrzeugen
  • Umsichtiges Fahren nach geltenden Sicherheits- und Verkehrsvorschriften
  • Verantwortungsbewusstsein gegenüber Menschen, Umwelt, Fahrzeugen und Ladung
  • Körperliche Fitness, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
  • Freundliches und kompetentes Auftreten

 

Unser Angebot:

  • Eine fundierte, praxisnahe Ausbildung mit im Anschluss individuellen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Berufsschulunterricht am Carl-Severing-Berufskolleg für Metall- und Elektrotechnik in Bielefeld
  • Übernahme der Kosten für den Erwerb der Fahrerlaubnis C/CE
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblich unterstützten Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei individuellen Weiterbildungsmaßnahmen