News: 

Vertrauen Sie auf über 45 Jahre Erfahrung

Maßgenaue Fabrikation aus Deutschland

Drainagematten

Mit Glasgittergewebe oder Spezialvlies

  • hohe Entwässerungsleistung zum schnellen Transport von Niederschlagswasser
  • verhindern effizient Staunässe
  • mit Glasgittergewebe: für feste Verlegung keramischer Beläge mit Einkornmörtel
  • mit Spezialvlies: für selbstliegende Beläge auf ungebundenen, gewaschenen Kies- und Splittbett-Schichten
     

Varianten online kaufen

Noch Fragen? Wir helfen gerne persönlich weiter!

+49 5207/95040
info@richard-brink.de

Unsere Drainagematten werden bevorzugt zur Entwässerung von Terrassen oder Balkonen eingesetzt. Sie leiten anfallenden Niederschlag zuverlässig von Drainagerinnen in Richtung der Entwässerungspunkte. So wird Staunässe effizient vermieden und die Bausubstanz vor Feuchteeintrag und Schäden wie Ausblühen oder Frost bewahrt.

 

Wir bieten Drainagematten entweder mit schiebfestem Glasgittergewebe oder mit Spezialvlies an. Erstere Variante wird idealerweise bei der festen Verlegung keramischer Beläge auf Drain- oder Einkornmörtel eingesetzt. Hierbei kann die Matte richtungsunabhängig verlegt werden. Dank des einseitigen Gewebeüberstands und der Möglichkeit, „Noppe in Noppe“ zu verlegen, ist ein sicherer Übergang an den Stößen gewährleistet. Die Ausführung mit verschiebesicherem Spezialvlies eignet sich optimal für das Verlegen loser Platten, von Natursteinen oder eines Betonpflasters in ungebundenem, gewaschenem Kies- oder Splittbett. Auch hier werden dank einseitiger Vliesüberstände sichere Übergänge beim Verlegen gebildet.
 

 

Drainagematten

Materialstärke:   Einlaufbreite:

8,0 mm

16,0 mm

 

1.200 mm

 

 




Technisches Datenblatt: Glasgitter G8
Technisches Datenblatt : Glasgitter G16
Technisches Datenblatt: Vlies V8
Technisches Datenblatt: Vlies V16