Firmenprofil

„Wir verkaufen nichts, was wir nicht auch selber kaufen würden.“

Diesem Motto ist Richard Brink seit Gründung seines Unternehmens vor über 40 Jahren treu geblieben. 1976 als Bauschlosserei in der heimischen Garage gegründet, hat sich die Richard Brink GmbH & Co. KG als Hersteller und Vertreiber hochwertiger Metallwaren mit Stammsitz im ostwestfälischen Schloß Holte-Stukenbrock und Vertriebsbüros in Österreich und den Niederlanden etabliert.
 

Von Dränage- und Entwässerungssystemen aus Metall und Beton über Kantprofile und Mauerabdeckungen bis hin zu Kiesfangleisten, Stichkanälen, Beeteinfassungen, Pflanzkästen, Hochbeeten, Badsystemen und Schornsteinabdeckungen reicht die Produktpalette des expandierenden Markenherstellers.
 

Die breite Palette aus funktionalen und schmückenden Bauelementen in hochwertigem Design setzt optische Akzente – ob in Grünanlagen und Gärten, in zu entwässernden versiegelten Freiflächen wie Höfen und Straßen oder zum Schutz der Bausubstanz vor Fassaden und auf Dächern. Red Dot-prämierte Designroste belegen den Anspruch des Hauses neben Funktionalität und Qualität ganz besonders auch die Optik in den Vordergrund zu stellen.
 

Bei zahlreichen Referenzen wie den Kranhäusern in Köln, dem IT-Rathaus in München, der Expert Zentrale in Hannover und vielen weiteren öffentlichen sowie privaten Bauten wurden Metallprodukte des ostwestfälischen Familienunternehmens verbaut. Immer mehr Handwerker unterschiedlichster Gewerke, Bauherren als auch Planer und Architekten legen Wert auf individuelle Maßanfertigungen „Made in Germany“. Denn gerade die individuellen, auf Kundenwunsch produzierten Metallwaren verleihen den jeweiligen Bauprojekten eine einzigartige Note und sprechen somit auch für Qualität.
 

Ob nun Rinnen und Designroste aus Edelstahl oder feuerverzinktem Stahl, Kantprofile und Attikaabdeckungen oder Hochbeete, Pflanzkästen und Beeteinfassungen – alle Markenprodukte der Richard Brink GmbH & Co. KG zeichnen sich durch Liebe zum Detail und individuell anpassbare Problemlösungen aus.