Referenzen

Auf die Zukunft gebaut

Rinnen und Roste sorgen für sichere Entwässerung am Münchner IT-Rathaus

Um den Großteil der städtischen Informationstechnik und Telekommunikationstechnik an einem Ort zu bündeln, haben die Stadtwerke München (SWM) als Bauherr ein IT-Rathaus errichten lassen. Der Gebäudekomplex befindet sich auf dem Gelände des...

mehr
Rinnen und Roste sorgen für sichere Entwässerung am Münchner IT-Rathaus

Amsterdams Süden setzt auf klares Design

„The Edge“ und „O|2“-Labor mit geradlinigen Schlitzrinnen der Firma Richard Brink ausgestattet

In unmittelbarer Nähe zueinander liegen das Bürohaus „The Edge“ und das Laborgebäude „O|2“ im Amsterdamer Stadtteil ZuidAs. Das Wirtschafts- und Finanzzentrum der Niederlande ist geprägt von moderner, geradliniger und nachhaltiger Architektur. An...

mehr

Treppe ins Mittelalter

Schlitzrinnen entwässern Kolonnade des Europäischen Hansemuseums

Der Neubau des Europäischen Hansemuseums schlägt mit seiner Architektur die Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Eine zentrale, überdachte Treppe verbindet das Haupthaus mit dem Burgkloster. Sie bildet gleichzeitig den Zugang zum...

mehr

Besondere Maße für besonderes Bauwerk

Flora Köln mit Dränagerinnen und Entwässerungsrinnen der Richard Brink GmbH & Co. KG ausgestattet

Geschichte und Gegenwart, Tradition und Moderne vereint das Hauptgebäude der Flora in Köln als Zentrum des Botanischen Gartens. Nach der Generalinstandsetzung und Wiederherstellung des 1864 erstmals eröffneten Gebäudes verfügt die KölnKongress GmbH...

mehr

Großer Platz dezent entwässert

Firma Richard Brink fertigt Dränagerinnen und Schlitzrinnen für Hans-Sachs-Haus Gelsenkirchen

Das neue Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen bildet eine zentrale Anlaufstelle für Bürger und prägt das Stadtbild maßgeblich. Um anfallenden Niederschlag von dem angrenzenden, etwa 2.200 Quadratmeter großen, Alfred-Fischer-Platz effizient abzuleiten,...

mehr